Wenn du die Geheimnisse des Universums finden möchtest, dann denke in den Begriffen Energie, Frequenz und Schwingung“ – NIKOLA TESLA

ThetaHealing® ist eine spirituelle energetische Heilmethode, die von der Amerikanerin Vienna Stibal in den 90er Jahren entwickelt wurde. Es handelt sich um eine spezielle Meditationstechnik bei der eine Verbindung zur Schöpferkraft des Universums, zu „ALLEM WAS IST“ hergestellt wird und auf diese Weise tiefgreifende Veränderungen möglich sind.

Nachdem durch bestimmte Fragetechniken, dem sogenannten „Diggen“, der „Kern“ des anstehenden Themas enthüllt ist, beginnt die eigentliche „Behandlung“.

Der Behandler begibt sich zusammen mit dem Behandelten in den meditativen Theta-Zustand.

Der Theta-Zustand des Gehirns ist eine langsame und kraftvolle Gehirnwellenfrequenz (4-7 Zyklen pro Minute), die wir z.B. auch in der REM- bzw. Traumphase erreichen, die auch in der Hypnose eingesetzt wird.

Im Theta-Zustand ist der Zugang zu unserem Unterbewusstsein möglich, welches etwa 90% unseres Seins ausmacht. Hier sind langfristige Erinnerungen, Erfahrungen und Gefühle gespeichert. In diesem Zustand können z.B. tief liegende bewusste oder auch unbewusste Glaubensmuster aufgelöst, bisher unbekannte Gefühle integriert und Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Um die Heilung in die „Realität zu holen“ nutzt die Technik die Praxis der Quantenphysik, indem die Heilung durch Beobachtung vom Behandler bezeugt wird.

Eine Theta-Healing® Sitzung ist auch am Telefon oder per Zoom-Call möglich. Je nach Thematik und Umfang deines Anliegens dauert eine Online -Sitzung in der Regel 60-120 Minuten.

Hier kannst du dir direkt eine 1:1 Online-Sitzung buchen.

Auch in meinen Coaching-Paketen ist Theta-Healing® immer integriert. 

 

.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben